Wer wir sind

Wer wir sind

Wir sind Armin & Sandra Muth und seid 2012 glücklich verheiratet.
Wer wir sind
Wir sind Armin & Sandra Muth und seid 2012 glücklich verheiratet.

Als ich 2012 ein altes Bauernhaus gekauft habe, war es noch nicht in meinem Plan darin einen geistlichen Dienst zu leiten, obwohl ich bis heute meine absolute Leidenschaft darin sehe, Menschen in eine lebendige Beziehung zu Gott zu führen und biblische Wahrheiten zu lehren.
Seit meiner Bekehrung vor über dreißig Jahren bewegt es mein Herz sehen zu dürfen, wie Gott Menschenleben praktisch verändert, die sich IHM anvertrauen und seine Gegenwart suchen.
Die Begeisterung zu meinem Schöpfergott ist mein Antrieb geworden, selbst Sicherheiten loszulassen und mich diesem Gott vollkommen zu überlassen.

Das HAUS ZION bietet eine Art „Klostercharakter“, in dem Stille und die Gegenwart Gottes gelebt wird.

Meine primäre Aufgabe im HAUS ZION liegt gegenwärtig darin, die Verwaltung der Räumlichkeiten mit den erforderlichen Maßnahmen (Renovierung, Erhaltung und Neugestaltung), am Haus und deren Umlagen, zu bewerkstelligen.

Außerhalb meiner Aufgaben im HAUS ZION arbeite ich zu 70% als Musiktherapeut im Krankenhaus unserer Stadt.

Ein paar Begriffe zu mir: Experimentieren, Spontanität, Authentizität, Düfte, Musik, Gott anbeten, Reisen, Lachen, Rad fahren, pilgern, handwerkeln.

Nachdem ich 2008 meine erste lebendige Begegnung mit JESUS CHRISTUS hatte, prägen Gott und die Bibel mein Leben. Ich sprühe voller Leidenschaft für meinen Gott, der mich gerettet, befreit und geheilt hat.
Seitdem ist für mich klar, dass ich das, was ich selbst erlebt habe, an andere weitergeben möchte: Eine lebendige und leidenschaftliche Beziehung mit Gott mitten im Alltag.

Meine Leidenschaft ist es, das Wort Gottes zu lehren, Menschen in die Schönheit des Gebets und die Stille vor Gott zu führen, so dass sie eine eigenständige Beziehung zu Ihm aufbauen können.
Ich liebe es, das in Menschen freizusetzen, was Gott schon längst hineingelegt hat, damit sie in ihrer Identität wachsen und zu starken Christen heranreifen, die mutig von ihrem Gott zeugen und das Evangelium ganz natürlich (vor-) leben und verbreiten.

Christ-sein ist keine Religion, sondern Beziehung mit dem lebendigen Gott. Christ-sein ist einzigartig, wunderschön und absolut spannend.

Ich leite die „Du bist wertvoll!“-Arbeit und meine Aufgaben im HAUS ZION bestehen in den verschiedenen Gebets-, Schulungs- und Seminarangeboten. dubistwertvoll.com

Des weiteren kümmere ich mich um die Reinigung und Dekoration des Hauses. Neben den Arbeiten im Haus Zion werde ich öfters als Referentin angefragt und unterrichte leidenschaftlich gerne über biblischen Themen.

Als ich 2012 ein altes Bauernhaus gekauft habe, war es noch nicht in meinem Plan darin einen geistlichen Dienst zu leiten, obwohl ich bis heute meine absolute Leidenschaft darin sehe, Menschen in eine lebendige Beziehung zu Gott zu führen und biblische Wahrheiten zu lehren.
Seit meiner Bekehrung vor über dreißig Jahren bewegt es mein Herz sehen zu dürfen, wie Gott Menschenleben praktisch verändert, die sich IHM anvertrauen und seine Gegenwart suchen.
Die Begeisterung zu meinem Schöpfergott ist mein Antrieb geworden, selbst Sicherheiten loszulassen und mich diesem Gott vollkommen zu überlassen.

Das HAUS ZION bietet eine Art „Klostercharakter“, in dem Stille und die Gegenwart Gottes gelebt wird.

Meine primäre Aufgabe im HAUS ZION liegt gegenwärtig darin, die Verwaltung der Räumlichkeiten mit den erforderlichen Maßnahmen (Renovierung, Erhaltung und Neugestaltung), am Haus und deren Umlagen, zu bewerkstelligen.

Außerhalb meiner Aufgaben im HAUS ZION arbeite ich zu 70% als Musiktherapeut im Krankenhaus unserer Stadt.

Ein paar Begriffe zu mir: Experimentieren, Spontanität, Authentizität, Düfte, Musik, Gott anbeten, Reisen, Pferde, Lachen, Rad fahren, pilgern, handwerkeln.

Nachdem ich 2008 meine erste lebendige Begegnung mit JESUS CHRISTUS hatte, prägen Gott und die Bibel mein Leben. Ich sprühe voller Leidenschaft für meinen Gott, der mich gerettet, befreit und geheilt hat.
Seitdem ist für mich klar, dass ich das, was ich selbst erlebt habe, an andere weitergeben möchte: Eine lebendige und leidenschaftliche Beziehung mit Gott mitten im Alltag.

Meine Leidenschaft ist es, das Wort Gottes zu lehren, Menschen in die Schönheit des Gebets und die Stille vor Gott zu führen, so dass sie eine eigenständige Beziehung zu Ihm aufbauen können.
Ich liebe es, das in Menschen freizusetzen, was Gott schon längst hineingelegt hat, damit sie in ihrer Identität wachsen und zu starken Christen heranreifen, die mutig von ihrem Gott zeugen und das Evangelium ganz natürlich (vor-) leben und verbreiten.

Christ-sein ist keine Religion, sondern Beziehung mit dem lebendigen Gott. Christ-sein ist einzigartig, wunderschön und absolut spannend.

Ich leite die „Du bist wertvoll!“-Arbeit und meine Aufgaben im HAUS ZION bestehen in den verschiedenen Gebets-, Schulungs- und Seminarangeboten. dubistwertvoll.com

Des weiteren kümmere ich mich um die Reinigung und Dekoration des Hauses. Neben den Arbeiten im Haus Zion werde ich öfters als Referentin angefragt und unterrichte leidenschaftlich gerne über biblischen Themen.

Ein paar Begriffe zu mir:
Anbetung, Lobpreis, Stille & Gebet, Gottesbegegnungen, Freude, Farben, Kreativität, Kollagen, Lachen, tiefgründig sein, Natur. schräg, dramatisch, romantisch, Rotwein & Käse.